Institut Aus-, Fort- + Weiterbildung Termine Personen Service Archiv
Willkommen auf der Homepage des IGWien

Beginn Fachspezifikum 2016


Das Auswahlseminar für die im Herbst 2016 startende Ausbildungsgruppe hat bereits stattgefunden. Späte Interessierte nehmen wir gerne auf eine Warteliste.

Beginn Fachspezifikum 2017


Das Auswahlseminar für die Ausbildungsgruppe ab Herbst 2017 findet von 25.-28. Mai 2017 statt.
Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich.

Nähere Informationen und Downloads zum Fachspezifikum finden Sie
unter Aus- und Weiterbildung.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das IGWien unter
01/478 09 25 und igw@igwien.at.


ZERTIFIZIERUNG KINDER- und JUGENDLICHENPSYCHOTHERAPIE


Das IGWien ist als "Weiterbildungseinrichtung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie im Sinne der Richtlinien des Bundesministeriums für Gesundheit aus 2014" zertifiziert.

Ab sofort besteht für KollegInnen die Möglichkeit ihre Unterlagen zur Zertifizierung vorzulegen.
Nähere Details finden Sie unter Aus-, Fort- + und Weiterbildung > Weiterbildung KIJU.

Das IGWien bietet für KollegInnen, die für die Zertifizierung noch Fortbildungseinheiten absolvieren wollen, Fortbildungsveranstaltungen an. Näheres unter Aus-, Fort- + Weiterbildung > Fortbildung.


GESTALT TALK


„Ich bin Psychotherapeut!" Ein unmöglicher Beruf!?
Erwünschte und unerwünschte Nebenwirkungen der Therapeuten-Rolle

Impulsreferat: Mag. Hermann Paur
am Donnerstag, 16. Juni 2016 um 20 Uhr
im IGWien, Kaiserstraße 74/11, 1070 Wien

Nächste Gestalt-Talk Termine 2016
Dienstag, 11.10.16,
Donnerstag, 1.12.16,
Mittwoch, 22.2.17
jeweils 20.00 in den Räumen des IGWien, Kaiserstraße 74/11, 1070 Wien


INSTITUTSFEST


Das Institutsfest des IGWien findet am 1. Oktober 2016 (Beginn 18.30) statt.
Wir freuen uns auf einen angenehmen Abend und zahlreiche Gäste.


NEUERSCHEINUNG


Aus der Reihe IGW-Publikationen in der EHP:

Phil Joyce, Charlotte Sills


GESTALTTHERAPEUTISCHE KOMPETENZEN FÜR DIE PRAXIS
Ein Lehrbuch für Psychotherapie, Beratung und Ausbildung

Mit diesem Standardwerk liegt eine praktisch orientierte Einführung in alle Anwendungen des Gestaltansatzes vor, die entlang des therapeutischen und beraterischen Prozesses mit zahlreichen Handreichungen als Lehrbuch für Psychotherapie, Beratung und Ausbildung dient. Sie liefert sowohl dem Einsteiger als auch dem erfahrenen Praktiker umfangreiches Material.
Besonders stehen die Kompetenzen im Mittelpunkt, die aus der Theorie der Gestalttherapie und aus der therapeutischen Beziehung erwachsen.

Einführungen
Checklisten, Tabellen, Formulare
weiterführende Literatur
Tipps für die klinische Praxis und die Ausbildung
Fallbeispiele aus der klinischen Praxis

EHP-Verlag Andreas Kohlhage
2015, 393 Seiten,
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2015
393 Seiten; zahlreiche Abb., Tab., Checklisten;
ISBN: 978-3-89797-907-9
EUR 27,99 direkt zu beziehen beim IGWien und im Buchhandel


WAS IST GESTALTTHERAPIE?


Gestalttherapie geht vom Offensichtlichen, vom Phänomen aus und wendet sich dem Menschen in seiner gegenwärtigen, die körperlich-seelisch-geistigen Aspekte umfassenden Erscheinung in seinem Lebenskontext zu. Gestalttherapie sieht den Menschen als ein zu Verantwortung fähiges, auf soziale Begegnung und Beziehung ausgerichtetes Wesen, das in einem lebenslangen Wachstums- und Integrationsprozess sein Potential verwirklichen kann.

Durch ungünstige Entwicklungsbedingungen kann dieser Prozess beeinträchtigt und nachhaltig gestört werden. Dadurch werden Wahrnehmungen ausgeblendet, Gefühls-regungen unterdrückt, Handlungsmöglichkeiten eingeschränkt sowie die Lebensenergie blockiert und wichtige Teile der Persönlichkeit abgespalten, was zu den vielfältigen Symptomen psychischer und psychosomatischer Leidenszustände oder zu nicht zufrieden stellenden sozialen Beziehungen führen kann.

In der Gestalttherapie geht es darum, diese unterbrochenen und blockierten Prozesse wieder zu beleben und dadurch auch die eigene Energie wieder zur Verfügung zu bekommen. Die Bedeutung des individuellen Hintergrundes zu verstehen, ist dabei Teil des psycho-therapeutischen Gespräches und die Grundlage möglicher Veränderung.

KlientIn und TherapeutIn achten auf die im Prozess der gegenwärtigen, therapeutischen Begegnung im Hier und Jetzt auftauchenden gedanklichen, emotionalen und körperlichen Phänomene, die in ihrer Bedeutung erlebbar gemacht und verbessert integriert werden können. Die ganz individuelle Erlebniswelt der Klientin bzw. des Klienten werden immer als dessen kreative Leistung vor dem Hintergrund ihrer/seiner Biografie wertgeschätzt. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Beziehung zwischen TherapeutIn und KlientIn gelegt. Ziele der Therapie sind Kontakt und Beziehungsfähigkeit, vertieftes Sinnerleben sowie eine Steigerung der Lebensfreude und Lebensenergie.

Um über das Verstehen hinaus eine ganzheitliche Erfahrung zu ermöglichen, können neben dem Gespräch auch erlebnisaktivierende Methoden (kreative Medien, imaginative Techniken, szenischer Ausdruck sowie Körper- und Bewegungsarbeit) in den therapeutischen Prozess mit einbezogen werden.
Gestalttherapie findet im Rahmen von Einzel-, Gruppen, Paar- und Familientherapie statt.


INSTITUT FÜR INTEGRATIVE GESTALTTHERAPIE WIEN - IGWien


Das IGWien bietet ein staatlich anerkanntes Fachspezifikum für Psychotherapie im Einklang mit dem österreichischen Psychotherapiegesetz an. Der erfolgreiche Abschluss der fachspezifischen Ausbildung berechtigt die Graduierten, eine Eintragung in die österreichische Psychotherapeutenliste zu beantragen.

Weiters wird ein zweijähriges Weiterbildungscurriculum in Integrativer Gestalttherapie mit Kindern und Jugendlichen angeboten, das vom Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) anerkannt und nach den Weiterbildungsrichtlinien des Ministeriums für Gesundheit, Familie und Jugend ausgerichtet ist.

Darüber hinaus finden regelmäßig Vorträge im Rahmen des Gestalttalk, sowie themenspezifische Kurzseminare statt, die auch für Interessierte von außerhalb des Institutes offen stehen.
Institut für Integrative Gestalttherapie Wien
IGWien
Kontakt
Impressum
Links
drucken

home
IGWien
Institut für Integrative Gestalttherapie Wien

Kaiserstraße 74/11
A-1070 Wien
Tel +43 1 47 80 925
Fax +43 1 47 00 267
igw@igwien.at
www.igwien.at

Bürozeiten
Dienstag und Freitag 9.30 bis 11.30
Wir bitten Sie um Terminvereinbarung.

Das Institut ist von 23.7. bis einschließlich 5.9.2016 geschlossen.








































NEU!





Informationen zu den Büchern finden Sie unter > Archiv >Veröffentlichungen