INSTITUT FÜR INTEGRATIVE GESTALTTHERAPIE WIEN

Logo IG Wien

VERANSTALTUNGEN

Klinische Seminare

Wir bieten 2-3 klinische Seminare pro Jahr an:

 Ausbildungsjahr 2020/2021 

IGWien

  • Depression
    Dr. Brian Hagerty
    15.-17.1.2021
  • Essstörungen
    Dr.in Monika Paulis
    5.-7.3.2021
  • Sexualtherapie
    Mag.a Birgit Volonte
    16.-18.4.2021

IGW Würzburg

  • ADHS bei Erwachsenen und Gestalttherapie 
    20.-22.11.2020 in Zürich
    330,00 EUR/690,00 SFr. (inkl. Raumkosten)

    Gabriela Frischknecht, lic. phil Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
    Heiner Lachenmeier, Dr. med.
    FMH Psychiatrie & Psychotherapie

  • Gestalttherapie in der Arbeit mit Suchtkranken

    11.-13.12.2020 in München
    330,00 EUR/690,00 SFr. (inkl. Raumkosten)

    Iris Roth, Dipl. Psych.

  • Traumatherapie und die Gestalttherapie –
    Traumaadaptive Techniken aus der Schatzkiste der Gestalttherapie

    22.-24.1.2021 in Zürich
    330,00 EUR/690,00 SFr. (inkl. Raumkosten)

    Prisca Buonvicini, Dipl. Psych.

  • Körperdiagnostik

    18.-21.3.2021 in München
    440,00 EUR/920,00 SFr. (inkl. Raumkosten)
    Dr.med. Christian Bachl

     

    Anmeldungen sind ab sofort möglich unter:
    office@igwgestalttherapie.de

Anmeldung und Kosten

Ihre Anmeldung für alle vom IGWien angebotenen Seminare nehmen Sie bitte per E-Mail vor.

Der Seminarplatz gilt erst nach unserer Bestätigung und mit der Einzahlung der Seminargebühr als gebucht.

Kosten für ein 3-tägiges klinisches Seminar: Euro 324,– (inkl. anteiliger Raumkosten).

IGW Würzburg: Im Juli erscheint der Folder Gestaltakademie mit allen Angeboten. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich für alle Seminare anmelden.  

Rücktrittsmodalitäten

Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Beginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20,- Euro an. Diese Bearbeitungsgebühr wird auch bei Umbuchungen berechnet. Wenn Sie sich später als 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung abmelden, wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig, es sei denn, der reservierte Platz kann durch eine*n Teilnehmer*in von der Warteliste besetzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei einer kurzfristigen Abmeldung damit zu rechnen ist, dass auch die jeweilige Tagungsstätte allfällige Übernachtungs- und Verpflegungskosten anteilig in Rechnung stellen wird.