INSTITUT FÜR INTEGRATIVE GESTALTTHERAPIE WIEN

Logo IG Wien

WEITERBILDUNG

Startphase

Nach Ihrer Anmeldung führen Sie mit einer/einem der beiden WeiterbildungsleiterInnen ein Aufnahmegespräch. Die Aufnahme in die Weiterbildung wird mit der Unterzeichnung des Weiterbildungsvertrages abgeschlossen.

 

FORMALE VORAUSSETZUNGEN

Sie sind

  • PsychotherapeutIn mit Berufsberechtigung oder
  • PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision.

InteressentInnen mit professioneller Erfahrung mit Kindern/Jugendlichen werden bevorzugt aufgenommen.

PsychotherapeutInnen iAuS können die Weiterbildung frühestens 1 Jahr nach Eintragung in die PsychotherapeutInnen-Liste des Bundesministeriums für Gesundheit beenden.

Nach Erfüllung der formalen Kriterien: positives Aufnahmegespräch

PsychotherapeutInnen anderer Fachspezifika sind verpflichtet, sich im ersten Weiterbildungsjahr gestalttherapeutische und -theoretische Grundlagen in einem dafür geeigneten methodenspezifischen Theorieseminar anzueignen. Vom IGWien wird jährlich ein solches Seminar (à 32 AE) angeboten.

Das Seminar Basic Skills und Advanced Skills im 1. bzw. 2. Ausbildungsjahr der laufenden Fachspezifikumsgruppe können dazu gewählt werden. Eine Seminarbeschreibung ist unter Fachspezifikum 1.  bzw. 2. Ausbildungsjahr ersichtlich.

WEITERBILDUNGSKOSTEN

Für die Weiterbildung fallen für Sie derzeit Gesamtkosten in der Höhe von ca. € 4.725,- (excl. Unterkunftskosten; Ust.frei) an.

€ 120,00  pro Ausbildungstag (28 Tage à 8 AE)

€ 27,00 pro AE Kleingruppensupervision (40 AE à 45 Min.)

€ 40.- pro Theorieveranstaltung (à 4 AE, 4 Veranstaltungen)

€ 125.- Aufnahmegespräch (incl. € 50.- Organisationsbeitrag)

 

VERANSTALTUNGSORT

Für Seminare und Theorietage: 1070 Wien, Kirchengasse 43/9

Supervisionsgruppe: Wien

ANMELDUNG

IGWien
Kaiserstraße 74/11
1070 Wien
T: 01 478 09 25,
E: igw@igwien.at
pdficon_largeIGWienKiJu Anmeldung

Die Anmeldung ist nach Einlangen einer Einzahlung von EUR 360.- für das erste Seminar gültig. Erste Bank: BLZ 20 111, Kto.Nr. 290 594 554 00, IBAN: AT932011129059455400, BIC: GIBAATWWXXX.

RÜCKTRITTSMODALITÄTEN

Bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Beginn der Weiterbildung wird der einbezahlte Betrag (Seminarbeitrag für das erste Seminar iHv EUR 360;–) abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 60,- Euro rückerstattet. Bei späterer Abmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühr. Da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist, wird eine baldige Anmeldung empfohlen.